Nisan 13 Informationsabend im Türkisch -Islamischen Verein in Iserlohn

Informationsabend im Türkisch -Islamischen Verein in Iserlohn
Yazar: Yayım tarihi:Çarşamba, 13.04.2011 Kategoriler:Gençlik Kolları, Genel

Informationsabend im Türkisch – Islamischen Verein in Iserlohn (D.I.T.I.B.), erfolgreiche Kooperation zwischen dem Jugendamt der Stadt Iserlohn, dem Türkisch – Islamischen Verein in Iserlohn und der DROBS Iserlohn.

 Es war ein intensiver Informationsabend, der in der Türkischen Moschee in Iserlohn mit den Mitarbeitern des Jugendamtes der Stadt Iserlohn (Jürgen Lensing), und der DROBS Iserlohn (Matthias Nowak)am Freitagabend dem 01.04.2011  durchgeführt wurde.

 In Anwesenheit der zahlreichen jugendlichen Besucher und der übrigen Gäste in der Moschee an der Bergwerkstraße, begrüßte der 2. Vorsitzende des Türkisch Islamischen Vereins in Iserlohn, Herr Dogan Üstün, zunächst alle Anwesenden. Anschließend stellten Herr Lensing und  Herr Nowak in einer Power – Point Präsentation die aktuelle Problematik in der Drogenszene mit den z.Zt. aktuellsten Trends vor. Beide Referenten beschrieben sachlich die Hintergründe von Sucht und Abhängigkeitsprozessen. Anschließend erklärten sie die bekanntesten Partydrogen. Vor allem ging es um Cannabis,  Exstasy, Speed, Kokain, kurzum das gesamte Spektrum synthetischer und biogener Substanzen wurde vorgestellt und ausgiebig erläutert.

Die anwesenden Jugendlichen zeigten sich sehr interessiert und stellte zahlreichen Fragen. Am Ende zeigten sich die Veranstalter sehr zufrieden mit dem Abend und man beschloss gemeinsam, auch in Zukunft eine weitere Zusammenarbeit mit dem Jugendamt der Stadt Iserlohn und der DROBS Iserlohn Aktionen zu gestalten und zu beleben.  

Matthias Nowak

(Prophylaxefachkraft der DROBS Iserlohn e.V)

Jürgen Lensing

(Jugendamt der Stadt Iserlohn)

 
 

Arşivler

Galeri

dsc04130 img_4208 img_4882 Turkish Street Party img_3423 DSC_0455 DSC_0659 DSC_0733